Rechtsberatung

IMMER AUF DER SICHEREN SEITE!

Der Erfolg unserer Kanzlei gründet auf dem Prinzip Kompetenz durch Spezialisierung. Die Anwälte bei Gehrlein & Kollegen bearbeiten ausschließlich Rechtsgebiete, auf die sie sich spezialisiert haben. Wir bieten unseren Mandanten schnelle, umfassende und zuverlässige Beratung bei fast allen Rechtsfragen.

UNSERE KERNBEREICHE IM ÜBERBLICK

Kompetenz durch Spezialisierung

Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht als sehr vielschichtigem Rechtsgebiet stehen wir Ihnen mit vier Spezialisten in jedem Stadium des Arbeitsverhältnisses beratend zur Seite.

Arbeitnehmer beraten wir dabei bei Anbahnung des Arbeitsverhältnisses im Zusammenhang mit der Gestaltung des Arbeitsvertrages. Auf Grund der angegliederten Steuerkanzlei können wir hier in besonderem Maße eine Beratung im Hinblick auf eine Brutto-Netto-Optimierung anbieten, bei der unter Ausnutzung von gesetzlich gegebenen Möglichkeiten Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbelastung reduziert oder vermieden werden können. Eine zunehmende Tätigkeit liegt hier auch in der Prüfung von Werkverträgen, mit denen von Arbeitgeberseite zunehmend versucht wird, Arbeitnehmerrechte zu umgehen. Arbeitgeber unterstützen wir bei der Vertragsanbahnung ebenfalls mit einer Brutto-Netto-Optimierung, so dass durch ein „Mehr“ für Ihre Mitarbeiter deren Zufriedenheit steigt und damit auch der Erfolg Ihres Unternehmens. Weiter bieten wir zahlreiche nützliche Werkzeuge bei der Anbahnung des Arbeitsverhältnisses, wie z. B. Fragebogen für ein Einstellungsgespräch.

Sollte es bei der Durchführung des Arbeitsverhältnisses zu Störungen wie z. B. durch Abmahnung kommen, stehen wir auf Seite des Arbeitnehmers, diesem bei der Wahrung und Durchsetzung seiner Rechte bei. Gleiches gilt bei Erhalt einer Änderungskündigung wegen z. B. (Zwangs-)Versetzung oder wegen zu Lasten des Arbeitnehmers veränderter Arbeitszeit oder Vergütung.

Einen besonderen Stellenwert nimmt die Beratung des Arbeitsnehmers bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber, sei es durch ordentliche oder gar außerordentliche Kündigung, ein. In prozessualer Hinsicht blicken wir hier auf eine langjährige erfolgreiche Erfahrung in Zusammenhang mit Kündigungsschutzklagen aber auch Leistungsklagen, wie Klage auf rückständigen Lohn, Klage auf Urlaubsabgeltung oder Klage auf Überstundenvergütung zurück. In diesem Bereich blicken wir auch auf eine Vielzahl von erfolgreichen Verhandlungen hinsichtlich Aufhebungsverträgen und Abfindungsvereinbarungen zurück.

Bankrecht

Das Bankrecht umfasst insbesondere die Rechtsbeziehungen der Banken zu ihren Kunden. Diese Rechtsbeziehungen gestalten sich naturgemäß sehr unterschiedlich und facettenreich. Hierzu gehört auch der so genannte „Girovertrag“, worin sich die Bank verpflichtet, Bankgeschäfte des Kunden über ein Girokonto abzuwickeln. Daneben können die Rechtsbeziehungen z.B in der Eingehung einer Bürgschaft oder in der anderweitigen Sicherheitenstellung z.B. durch Grundschuldbestellungen für Bankkredite bestehen. Diese Beispiele beinhalten ein sehr hohes Haftungspotential für den Bankkunden.

Wir prüfen für Sie die Rechtmäßigkeit z.B. von Bürgschaften oder anderen Sicherheiten und setzen uns für Sie, für die Loslösung von solchen Verträgen ein.

Betriebsprüfung

Unternehmer haben bei einer Betriebsprüfung unterschiedliche Rechte und Pflichten. Er ist insbesondere verpflichtet, alle relevanten Unterlagen gemäß der Prüfungsanordnung vorzubereiten und dem Betriebsprüfer vorzulegen.Außerdem hat der Steuerpflichtige ggf. digitale Informationen bereitzustellen.

Die Rechte des Steuerpflichtigen beziehen sich zunächst auf die Einhaltung der gesetzlichen Verfahrensvorschriften einer Betriebsprüfung. Sollten Einwendungen gegen die Inhalte der Betriebsprüfung bestehen, muss grundsätzlich die Umsetzung der Ergebnisse der Betriebsprüfung durch die Veranlagungsstellen mit den jeweiligen Steuerbescheiden abgewartet werden. Gegen die Steuerbescheide ist sodann Einspruch einzulegen und ggf. Klage vor dem Finanzgericht zu erheben. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen, Ihre Rechte zu bewahren.

Erbrecht

Nur 22 % der Bevölkerung haben eine letztwillige Verfügung getroffen, um ihren Nachlass bewusst zu gestalten, Steuersparmechanismen zu nutzen und Streit unter den Abkömmlingen zu vermeiden. Wir beraten Sie bei der Gestaltung geordneter und auch steueroptimierter Nachlassregelungen.

Die Erbfolge kennt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die jedoch auch eine umfassende Beratung nötig machen, um schwere Vermögensverluste und unheilbare Familienstreitigkeiten zu vermeiden.

Wir entwickeln speziell auf Sie zugeschnittene Testamente und Erbverträge, die die Übertragung von Grundbesitz, Wertpapieren oder auch ganzer Unternehmen in Ihrem Sinne regeln. Natürlich beraten wir Sie auch, um Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend zu machen und setzen diesen für Sie durch.

Familienrecht

Familienrecht / Ehevertrag / Scheidung / Unterhalt
Mit unserem umfangreichen Portfolio beraten wir Sie zu folgenden Themen:

• Ehescheidungsrecht
• Unterhaltsrecht
• Vermögensauseinandersetzungen
• Regelung des Sorge- und Umgangsrechts
• Versorgungsausgleich
• weitere Familiensachen im Verbund mit der Ehescheidung oder als isolierte Verfahren
• Recht der Lebenspartnerschaften und Lebensgemeinschaften
• Ehe- und Partnerschaftsvertragsrecht
• Vertretung nach dem Gewaltschutzgesetz
• Statussachen



Das Familienrecht regelt die Rechtsverhältnisse zwischen Eheleuten, Lebensgemeinschaften und durch Abstammung verbundener Personen. Es wichtig, sich in engstem Kreis auf jemanden verlassen zu können. Sollte es unerwartet nicht mehr der Fall sein, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, zeigen Ihnen Ihre Rechte auf und gehen gemeinsam die nächsten Schritte. Selbstverständlich handeln wir in allen Punkten professionell diskret.

Weil wir uns Ihrer Sache annehmen und Sie fundiert beraten und vertreten, sind Sie mit uns immer auf der sicheren Seite. Streitigkeiten zwischen sich nahestehenden Personen sind besonders belastend.
Wir beraten und vertreten Sie bei:
· der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen infolge von Trennung oder Scheidung
· der Ausgestaltung des Sorge-und-Umgangsrechts minderjähriger Kinder
· der Ausgestaltung von Ehe-oder-Partnerschaftsverträgen
· Scheidungsvereinbarungen
· Themen zur Abstammung, Vaterschaft und Adoption


Ihre rechtlichen Angelegenheiten sind bei uns in guten Händen und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Finanzgerichtverfahren

Wir prüfen Ihre Chancen und Möglichkeiten eines Steuerstreits. Dabei ist es wichtig auf Ebene des Finanzamts eine Klärung der Angelegenheit zu erreichen. Mittels Einlegung eines Einspruchs gegen Ihren Steuerbescheid oder über eine sogenannte tatsächliche Verständigung.

Ist eine Klärung nicht möglich, werden wir beurteilen, ob ein gerichtliches Vorgehen zielführend ist und Sie über Möglichkeiten aufklären. Vor dem Finanzgericht vertreten wir Sie dann sowohl im Wege des vorläufigen Rechtsschutzes sowie auch im Hauptsacheprozess. Hier werden endgültige Entscheidungen getroffen und durch ein Urteil herbeigeführt.

Gesellschaftsrecht

Die Wahl der richtigen Gesellschaftsform ist eine der entscheidenden Überlegungen bei der Gründung eines Unternehmens.

Aber auch in der auf die Gründung folgenden Zeit sollte die einmal gewählte Rechtsform laufend hinterfragt werden. Die Entwicklung des Unternehmens, die Änderung der Rechtslage, gerade die sich immer häufiger ändernden Steuergesetze und viele anderen Faktoren können zur Revision einer früher richtigen Entscheidung führen. Bei der Gründung und Umwandlung von Personen- und Kapitalgesellschaften leisten wir steuerliche Strukturberatung.Darüber hinaus beraten wir Sie auch rechtlich hinsichtlich der Vor- und Nachteile der jeweiligen zu Ihrem Unternehmen passenden Gesellschaftsform und entwerfen Ihnen die Verträge. Wir beraten Sie als Geschäftsführer, Gesellschafter und Aktionär.Durch unsere langjährige Erfahrung vertreten wir ihre Interessen auch bei Gesellschafterstreitigkeiten und setzen diese notfalls auch bei Gericht durch.

Handelsrecht

Das Handelsrecht stellt ein Sonderrecht der Kaufleute und ergänzt die Bestimmungen und Vorschriften des Zivilrechts bezüglich der besonderen Rechte und Pflichten. Auch das Handelsregisterrecht, das Recht der Firma und der Handelsbücher finden ihre Regelung im Handelsgesetzbuch (HGB).

Unsere Spezialisten der Rechtsanwaltskanzlei Gehrlein & Kollegen bieten Ihnen eine umfassende Rechtsberatung und eine engagierte Vertretung in allen Aspekten des Handelsrechts. Mit langjähriger Erfahrung und ausgezeichneten Fachkenntnis stehen wir Ihnen bei allen Belangen zur Seite.Unser Leistungsangebot umfasst insbesondere:
• Prüfung und Erstellung von Verträgen auf dem Gebiet des Handelsrechts
• Prüfung und Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
• Vertriebsrecht, insbesondere Recht der Handelsvertreter
• Finanzierungsfragen, insbesondere Factoring

Mietrecht

Auch im Mietrecht stehen wir Ihnen umfassend zur Seite. Wir klären Sie ausführlich über Ihre Rechte als Vermieter bzw. als Mieter auf.

Eine kompetente Beratung erhalten Sie durch die Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht Frau Sabine Ulses. Wir helfen Ihnen in der Gestaltung von Miet-/Pachtverträgen, auch im gewerblichen Bereich. Gerade durch eine vorbeugende Rechtsberatung lassen sich später Streitigkeiten während eines Miet-/ Pachtverhältnisses verhindern. Oftmals basieren Streitigkeiten auf unzureichend ausgefüllten Verträgen, die in Unkenntnis beider Parteien abgefasst wurden.

Wir stehen Ihnen von Beginn des Mietverhältnisses bis zum Ablauf des Mietverhältnisses umfassend zur Seite. Treten während des Miet-verhältnisses Probleme auf, wie Mängel an der Mietwohnung, Lärmbelästigungen, etc. helfen wir Ihnen Ihre Rechte zu wahren. Wir sind kompetent für Fragen hinsichtlich aller Formen der Kündigung.

Selbstanzeigen

Keine Strafe durch Selbstanzeige: Der Täter kann eine Verurteilung wegen versuchter oder vollendeter Steuerhinterziehung verhindern, wenn er sich selbst anzeigt, bevor die Tat von der Finanzbehörde entdeckt wird (§ 371 AO).

Nach Abgabe der Selbstanzeige sind die stets präsenten Gefahren und Sorgen vor Steuerfahndung und Entdeckung gebannt. Nach einer Selbstanzeige können Sie endlich auch wieder über Ihr Vermögen im Inland verfügen.

Unsere erfahrenen Rechtsanwälte der G&K Gruppe erstellen Ihre strafbefreiende Selbstanzeige für Sie. Selbstverständlich behandeln wir alle Bereiche mit höchster Diskretion. Wir leiten alle notwenigen Schritte ein und beraten Sie umfassend bei den folgenden Vorgängen. Die strafbefreiende Selbstanzeige ist ein sehr komplexer Prozess - mit uns behalten Sie die Übersicht.

Steuerrecht

Das deutsche Steuerrecht zählt zu den kompliziertesten der Welt.

Ob als Privatperson, als Freiberufler, Gewerbetreibender oder mittelständisches Unternehmen – setzen Sie auf Kompetenz, Zuverlässigkeit und Engagement unserer Spezialisten des Steuerrechts der G&K Gruppe.

Steuerstrafrecht

Die Durchsuchung privater und gewerblicher Räumlichkeiten und die eventuelle Beschlagnahme von Unterlagen bedeuten einen schwerwiegenden Eingriff in die Grundrechte des Betroffenen. Schon ein Anfangsverdacht auf Vorliegen einer Steuerstraftat genügt für die Ausstellung eines Durchsuchungsbeschlusses durch einen Richter oder Staatsanwalt.

• Steuerhinterziehung
• Steuerfahndung
• Durchsuchung, Durchsuchungsbeschluss
• Beschlagnahme, Sicherstellung
• Mitwirkung in der Durchsuchung
• Schweigerechte
• steuerliche Mitwirkungspflicht trotz nemo teuer, dem Recht, sich nicht selbst belasten zu müssen
• Täter, Mittäter, Gehilfen, Teilnehmer
• drohende U-Haft, Arrest
• nahe Angehörige und deren Rechtsposition
• Auskunftsverweigerungsrechte, § 55 StPO, Schweigerechte
• CD-Ankäufe
• verbotene Mehrfachverteidigung
• Eigene Ermittlungen des Verteidigers Beweisantrag, Beweisermittlungsantrag
• Steuerliche Ermittlung trotz
• Verteidigungsstrategie
• Anweisungen für das Straf- und Bußgeldverfahren
• Statistik

Testamentsvollstreckung

Erben sind manchmal überfordert mit dem Nachlass oder uneinig, was damit passieren soll. Niemand sollte die Nachlassabwicklung unterschätzen, da diese Aufgabe keineswegs einfach ist und sehr viele Schritte umfasst. Insbesondere bei einer Erbengemeinschaft oder komplizierten Vermögensverhältnissen können viele Fragen auftauchen und noch mehr Konflikte entstehen. Denn viele wichtigen Entscheidungen müssen einstimmig getroffen werden.

Sie stehen selbst vor dieser großen Herausforderung? Unsere Fachberaten stehen Ihnen mit Rat und Tat in folgenden Bereichen zur Seite:

• Erbengemeinschaft
• Erbrecht der Ehegatten
• Geschiedenentestament
• Pflichtteilanspruch am Erbe
• Erbschein
• Unentgeltliche Pflegeleistungen
• Testament
• Erbvertrag
• Sinnvolle, eindeutige und wirksame Regelung Ihres letzten Willen
• Versorgung Ihrer Angehörigen
• Vermeidung von Streitigkeiten unter Erben
• Vermeidung unnötiger Erbschaftssteuern
• Abwehr von Pflichtteilsansprüchen
• lebzeitige Vermögensübertragungen/Schenkungen
• Erbstreitigkeiten- und auseinandersetzungen
• Durchsetzung des Pflichtteils
• außergerichtliche oder prozessuale Durchsetzung Ihrer Erbansprüche

Unternehmensbewertung

Sowohl bei Kauf und Verkauf als auch bei Abfindungs- und Auseinandersetzungsanlässen stellt sich die Frage nach dem korrekten Unternehmenswert.

Oftmals stehen Käufer vor der Herausforderung wirtschaftliche und rechtliche Risiken richtig zu bewerten. Für Verkäufer besteht hingegen die Gefahr, dass dessen Unternehmen oder die Beteiligung am Unternehmen weit unter seinem eigentlichen Wert abgegeben wird. Wir unterstützen mit einer objektiven Bewertung.

Unternehmenskauf- / Verkauf

Die Veräußerung eines Unternehmens kann auf vielfältigen wirtschaftlichen oder persönlichen Motiven abhängen. Dies können beispielsweise strategische, finanzielle oder auch steuerliche Beweggründe sein.

Unser Anwaltsteam ist spezialisiert auf den Unternehmenskauf im Bereich klein- und mittelständischer Unternehmen. Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen für alle Ihre unternehmerischen Fragen rund um den Kauf und Verkauf. Unsere erfahrenen Spezialisten kennen sich im operativen Geschäft ebenso gut aus wie am Verhandlungstisch und sorgen dafür, dass Investoren und Unternehmen mit dem besten Gefühl zusammenfinden. Unser breites Netzwerk und verschiedene Vermarktungskanäle ermöglichen uns dabei Kontakte in nahezu alle Branchen. Während des gesamten Prozesses behandeln wir Ihr Anliegen selbstverständlich mit höchster Diskretion.

Wir stellen uns vor

Das G&K Anwalts-Team

Stefanie
Barkwitz

Rechtsanwältin
  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Fachanwältin Familienrecht

Sabine
Ulses

Rechtsanwältin
  • Fachanwältin Familienrecht
  • Fachanwältin Mietrecht und WEG

Torsten
Trauth

Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Fachanwalt Erbrecht
  • Fachanwalt Handels-
    und Gesellschaftsrecht
  • Erbschaft und Schenkungssteuer

Helmut
Heretsch

Rechtsanwalt
  • Fachanwalt Arbeitsrecht
  • Familienrecht

Jan
Gehrlein

Rechtsanwalt
  • Fachanwalt Erbrecht
  • Fachanwalt Handels & Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt Steuerrecht
  • Unternehmenskauf Verkauf und Nachfolge

Sebastian
Nordheim

Rechtsanwalt
  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Zivilrecht

Dr. Claus Dieter
Beisel

Rechtsanwalt
  • Mietrecht
  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht
  • Bau- und Architektenrecht
Wir stellen uns vor

G&K Rechtsberatung-Teamleiter

Simone
Schildknecht

Rechtsanwaltsfachangestellte und Teamleiterin

FACHKOMPETENZ
FÜR IHRE INTERESSEN

Der Erfolg unserer Kanzlei gründet auf dem Prinzip Kompetenz durch Spezialisierung. Die Anwälte bei Gehrlein & Kollegen bearbeiten ausschließlich Rechtsgebiete, auf die sie sich spezialisiert haben. Wir bieten unseren Mandanten schnelle, umfassende und zuverlässige Beratung bei fast allen Rechtsfragen.

Dabei beschränken wir uns nicht auf die Wahrnehmnung Ihrer Interessen vor Gericht. Unser Ziel ist, Streit zu vermeiden. Erfahrungsgemäß ist in vielen Fällen durch die fundierte außergerichtliche Beratung eine einvernehmliche und für alle Seiten zufrieden stellende Lösung möglich.

Profitieren können Sie auf Ihren Wunsch auch von der engen Zusammenarbeit der Experten in den Bereichen Steuer, Unternehmen und IT sowie unserer internationalen Tätigkeit.

Jetzt Kontakt aufnehmen