Beratung per Videokonferenz

Getreu unserem Motto “Stillstand bedeutet Rückschritt” bieten wir seit Mitte 2014 all unseren Mandanten auch Beratungen per Videokonferenz an.

Die Nutzung bietet für Sie viele Vorteile, u.a.:

  • Abgesicherte Verbindung
  • Keine Zusatzkosten
  • Keine Anfahrtskosten
  • Einfache Handhabung
  • Ortsunabhängig

Um die Videokonferenz nutzen zu können müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Internetverbindung
  • Webcam
  • Headset bzw. Mikrofon+Lautsprecher
  • PC / Mac / iPad

Und so funktioniert’s:

  1. Kontaktformular ausfüllen
  2. Benutzerdaten  festlegen
  3. Software downloaden und installieren
  4. Einloggen
  5. Videokonferenz starten

Beratung per Videokonferenz und Dokumentenaustausch über abgesicherte Verbindung.

videokonferenz

Kontaktformular zur Videokonferenz

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihre Straße und Hausnummer

Ihre PLZ

Ihr Wohnort

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Mobilnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wählen Sie Ihren Ansprechpartner (Pflichtfeld)
 keine Auswahl treffen Jan Gehrlein Torsten Trauth Sabine Ulses Uschi Schäfer Michael Pister Sascha Friemer Regina Reuter Helmut Heretsch Christian Weber Jan Gregor Steenberg Felix Döhring Stefanie Barkwitz

Betreff

Ihre Nachricht